Aquilana
HELPads



Ariella Kaeslin und Marco Wölfli unterstützen den Jugendsportförderpreis Sanitas Challenge Award



Sanitas Krankenversicherung

29.09.2020, Zürich (ots) - Die nationale Jury des Sanitas Challenge Award hat gleich zwei neue Gesichter: Die ehemalige Kunstturnerin Ariella Kaeslin und YB-Legende Marco Wölfli stossen zur Jury. Kaeslin wird diese vorerst ein Jahr lang als Gastjurorin begleiten.


Gemeinsam mit Kathrin Lehmann, ehemaligem Mitglied der Schweizer Nati im Fussball und Eishockey, Daniela Milanese, SRF-Sportmoderatorin, Peter Haas, ehemaligem Chef Leistungssport von Swiss Athletics, Prof. Dr. Kurt Murer, ehemaligem Vorsteher des Instituts für Bewegungs- und Sportwissenschaften ETH Zürich und Präsident von Special Olympics, Peter A. Frei, Ehrenpräsident der Sportinformation Si AG, und Andreas Schönenberger, CEO von Sanitas, beurteilen Ariella Kaeslin und Marco Wölfli ab Oktober 2020 die acht zuvor bereits durch regionale Jurys eruierten nationalen Finalisten.

Die Sportwissenschaftlerin und angehende Physiotherapeutin freut sich auf das Engagement und meint: "Ich bin sicher, dass wir eine Superzeit haben werden!" Der ehemalige Fussballtorwart der BSC Young Boys Marco Wölfli sieht dem Engagement ebenfalls positiv entgegen: "Die Zukunft liegt in den Händen der Jungen, darum möchte ich meinen Beitrag zur Förderung leisten und freue mich, mit diesem Engagement den Nachwuchssport zu unterstützen."

Pilot über ein Jahr für Kaeslin

Aufgrund weiterer Aufträge läuft das Engagement der jungen Luzernerin vorerst als einjähriger Pilot. Nach einem Jahr ziehen Sanitas, Kaeslin[BB1] und ihre anderen Partner Bilanz, ob sich das Engagement mit Ariella Kaeslins weiteren Verpflichtungen vereinbaren lässt und ob sie fixes Mitglied der Jury werden kann. Marco Wölfli hingegen wird von Anfang an als fester Bestandteil des Sanitas Challenge Award in die Jury integriert.

Förderpreis für nachhaltige Bewegungsförderung

Jährlich bewerben sich über 200 Sportvereine und Organisationen für den Förderpreis. Die Sanitas Krankenversicherung belohnt mit dem Award Engagements, die sich mit innovativen Ideen und Projekten aktiv für die nachhaltige Bewegungsförderung des Nachwuchses einsetzen. Gesucht werden Projekte, die über den normalen Trainingsbetrieb hinausgehen.

Online-Bewerbung ab November möglich

Zurzeit kämpfen die acht nationalen Finalisten 2020 um den Hauptpreis von insgesamt 25'000 Franken, welcher Ende Oktober in Zürich vergeben wird. Ab November 2020 bis zum 14. Februar 2021 können sich Vereine und Organisationen mit ihren Projekten unter sanitas.com/bewerben für den Sanitas Challenge Award 2021 bewerben. Die Eingabe der Dossiers ist nur online möglich.

Die Preisgelder: 114'000 Franken

Regionaler Sanitas Challenge Award: 64'000 Franken, aufgeteilt auf 8 Regionen

1. Rang 5000 Franken / 2. Rang 2000 Franken / 3. Rang 1000 Franken

Nationaler Sanitas Challenge Award: 45'000 Franken

1. Rang 20'000 Franken / 2. Rang 15'000 Franken / 3. Rang 10'000 Franken

Publikumsvoting: 5000 Franken

Pressekontakt:

Sanitas Krankenversicherung

Stefanie Bucher

stefanie.bucher@sanitas.com

044 446 47 28 / 079 531 84 85



Über Sanitas Krankenversicherung:

Die Sanitas Krankenversicherung gehört mit rund 841'000 Kundinnen und Kunden zu den grössten Krankenkassen der Schweiz.

In den Segmenten Compact, Original und Preference bieten wir Ihnen perfekte Krankenversicherungslösungen in der obligatorischen Grundversicherung und in den Zusatzversicherungen.

Unser Angebot besteht aus einer breiten Palette von Versicherungslösungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Ariella Kaeslin und Marco Wölfli unterstützen den Jugendsportförderpreis Sanitas Challenge Award ---


Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:
 Sanitas Krankenversicherung (Firmenporträt)
 Artikel 'Ariella Kaeslin und Marco Wölf...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche






Aktuelles Wetter in Zürich
Top News

WBF: Bundespräsident Guy Parmelin nimmt an Berliner Agrarministerkonferenz teil

Kommunikationsdienst GS-WBF, 22.01.2021

SNF: Wie es auf Stellenbörsen zu Diskriminierung kommt

Schweizerischer Nationalfonds SNF, 22.01.2021

CSI schliesst sich Appell an US-Präsident an, die Sanktionen zu beenden, die die syrische Zivilbevölkerung aushungern

Stiftung CSI-Schweiz, 22.01.2021

22:12 Uhr Espace Wirtschaft
Mit automatischen Textanalysen: Walliser Start-up kommt ... »


22:02 Uhr Cash Wirtschaft
Energie - Wasserstoff-Aktien heben ab - ist das nur heisse Luft? »


21:52 Uhr SF Tagesschau
Chip-Industrie im Umbruch »


18:41 Uhr Computerworld
Drohnen lernen von Bienen punktgenaues Landen »


18:11 Uhr NZZ
KLM stellt kurzfristig ihre Langstreckenflüge ein und baut Jobs ab »


Coop Naturafarm Pouletschenkel, Schweiz, in Selbstbedienung, 4 Stück, per kg

CHF 9.75 statt 19.50
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Denner Schweinskotelett

CHF 7.95 statt 16.00
Denner AG    Denner AG

1291 Bier

CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG    Denner AG

Berghoff Messerblock, aus Holz mit 12 Edelstahlmessern, Geflügelschere und Wetzstahl, 15-teilig

CHF 99.90 statt 199.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Coop Branches Classic, Fairtrade Max Havelaar, 70 x 22,75 g, Multipack

CHF 13.95 statt 29.40
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Coop Chorizo pikant, geschnitten, in Selbstbedienung, 2 x ca. 180 g, per 100 g

CHF 1.90 statt 3.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Alle Aktionen »

Chin Min Sportbalsam

Chin Min Sportbalsam

2-Tage-Partnermassagekurs das spezielle Weekend

Weekend Partner-Massagekurs

2-Tages Partner-Massagekurs das Spezielle Geschenk

Weinkisten (Gratis Versand ab 37.-)

Beratungsdienstleistungen

Bademode, Dessous, Care Artikel, Loungewear für Sie und Ihn

Personenversicherung, Haftpflichtversicherung, Cyberversicherungen

Alle Inserate »

7
10
13
16
25
26
1

Nächster Jackpot: CHF 35'000'000


4
10
27
38
40
3
11

Nächster Jackpot: CHF 72'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'156'964