Aquilana
HELPads



santésuisse: Einheitliche Finanzierung und Qualitätsvorlage sind auf gutem Weg



santésuisse

05.04.2019, santésuisse setzt sich für bessere Anreize zur Förderung von Effizienz und Qualität im Gesundheitswesen ein. Um die kostengünstigeren ambulanten Behandlungen zu fördern, braucht es eine einheitliche Finanzierung von stationären und ambulanten Leistungen. Die Kommission des Nationalrates hat dafür wichtige Weichen gestellt. Dasselbe gilt für die Qualitätsvorlage.


santésuisse setzt sich seit Jahren dafür ein, dass Fehlanreize ausgeräumt und die Finanzierungsanteile zwischen Kantonen und Versicherern einheitlich ausgestaltet werden.

Heute zahlen die Kantone bei ambulanten Leistungen keinen Beitrag, während sie bei stationären Leistungen mindestens 55 Prozent der Kosten übernehmen. Neu sollen Kantone und Versicherer bei stationären und ambulanten Behandlungen jeweils denselben Kostenanteil übernehmen. Damit würde die finanzielle Belastung für Kantone und Versicherer gleich bleiben.

Allerdings vereinfacht die „Einheitliche Finanzierung von ambulanten und stationären Leistungen“ (EFAS) die Handhabe der Finanzierungsströme und setzt für alle Akteure die Anreize so, dass ambulante Behandlungen konsequent gefördert werden.

Qualitätsvorlage kurz vor der Ziellinie
Nach dem Grundsatzentscheid des Ständerates zur Qualitätsvorlage hat die Gesundheitskommission des Nationalrates die letzten Differenzen ausgeräumt. santésuisse ist zuversichtlich, dass die Qualitätsvorlage im Sinne der Patientinnen und Patienten vom Parlament definitiv verabschiedet wird.

Kommission will Pflege stärken
Die Gesundheitskommission des Nationalrates hat weiter entschieden, dass sie die Vorschläge bei allen relevanten Akteuren in die Vernehmlassung schicken möchte. Dieser Meinungsfindungsprozess ist zu begrüssen. Zwingend ist, dass die Kostenfolgen für Steuer- und Prämienzahler vom Bund beziffert werden.


Medienkontakt:
Matthias Müller
Telefon: 032 625 42 57
matthias.mueller@santesuisse.ch



Über santésuisse:

santésuisse ist die führende Branchenorganisation der Schweizer Krankenversicherer im Bereich der sozialen Krankenversicherung.

santésuisse setzt sich für ein freiheitliches, soziales und finanzierbares Gesundheitssystem ein, das sich durch einen effizienten Mitteleinsatz und qualitativ gute medizinische Leistungen zu fairen Preisen auszeichnet.

Zur santésuisse-Gruppe gehören santésuisse, die beiden Tochtergesellschaften tarifsuisse ag und SASIS AG sowie der Schweizerische Verband für Gemeinschaftsaufgaben der Krankenversicherer (SVK).



--- Ende Artikel / Pressemitteilung santésuisse: Einheitliche Finanzierung und Qualitätsvorlage sind auf gutem Weg ---


Weitere Informationen und Links:
 santésuisse (Firmenporträt)
 Artikel 'santésuisse: Einheitliche Fina...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche






Aktuelles Wetter in Zürich
Top News

Arjen Robben feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 23.1.2021

Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 23.01.2021

WBF: Bundespräsident Guy Parmelin nimmt an Berliner Agrarministerkonferenz teil

Kommunikationsdienst GS-WBF, 22.01.2021

SNF: Wie es auf Stellenbörsen zu Diskriminierung kommt

Schweizerischer Nationalfonds SNF, 22.01.2021

11:01 Uhr Cash Wirtschaft
Börsen-Vorschau - Neuer US-Präsident und Firmenzahlen geben ... »


09:53 Uhr SF Tagesschau
Der Preis des Rauchens: Viele Tote, hohe Kosten »


09:51 Uhr Espace Wirtschaft
Kosten und Nutzen in Zahlen: Ein Lockdown zahlt sich ... »


09:33 Uhr NZZ
KOMMENTAR - Die US-Grossbanken kommen gut durch die Pandemie – ... »


18:41 Uhr Computerworld
Drohnen lernen von Bienen punktgenaues Landen »


Coop Naturafarm Pouletschenkel, Schweiz, in Selbstbedienung, 4 Stück, per kg

CHF 9.75 statt 19.50
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Denner Schweinskotelett

CHF 7.95 statt 16.00
Denner AG    Denner AG

1291 Bier

CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG    Denner AG

Berghoff Messerblock, aus Holz mit 12 Edelstahlmessern, Geflügelschere und Wetzstahl, 15-teilig

CHF 99.90 statt 199.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Coop Branches Classic, Fairtrade Max Havelaar, 70 x 22,75 g, Multipack

CHF 13.95 statt 29.40
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Coop Chorizo pikant, geschnitten, in Selbstbedienung, 2 x ca. 180 g, per 100 g

CHF 1.90 statt 3.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Alle Aktionen »

Chin Min Sportbalsam

Chin Min Sportbalsam

2-Tage-Partnermassagekurs das spezielle Weekend

Weekend Partner-Massagekurs

2-Tages Partner-Massagekurs das Spezielle Geschenk

Weinkisten (Gratis Versand ab 37.-)

Beratungsdienstleistungen

Bademode, Dessous, Care Artikel, Loungewear für Sie und Ihn

Personenversicherung, Haftpflichtversicherung, Cyberversicherungen

Alle Inserate »

7
10
13
16
25
26
1

Nächster Jackpot: CHF 35'000'000


8
16
42
44
47
6
7

Nächster Jackpot: CHF 18'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'156'964