Galenos
HELPads



SWICA: neues Grundversicherungsmodell mit Apotheken





01.09.2015, Die SWICA Gesundheitsorganisation lanciert per 1.1.2016 in Zusammenarbeit mit TopPharm Apotheken ein neues Grundversicherungsmodell. Die Versicherten suchen eine TopPharm Apotheke auf oder rufen sante24 an. In einem zweiten Schritt konsultieren sie bei Bedarf einen Arzt. Im Gegenzug erhalten sie einen attraktiven Rabatt auf die Standardprämie. Das neue Modell soll zur Eindämmung der Gesundheitskosten beitragen, die Hausärzte entlasten und die Apotheker stärker in die Erstversorgung einbinden.


82 Prozent aller SWICA-Versicherten haben sich für ein Managed-CareModell entschieden. «Vertrauen und Eigenverantwortung unserer Versicherten sind zentrale Erfolgsfaktoren dieses in der Schweiz unerreicht hohen Anteils», sagt Reto Dahinden, CEO von SWICA. Mit MEDPHARM lanciert SWICA deshalb mit dem Partner TopPharm Apotheken per 1.1.2016 ein weiteres FAVORIT-Modell, das einen attraktiven Prämienrabatt bietet und die Gesundheitskosten positiv beeinflussen soll.

Versicherte in diesem Modell wenden sich für eine Erstberatung an eine der 118 TopPharm Apotheken. Diese verfügen über ein separates Besprechungszimmer für vertrauliche Gespräche. Alternativ können die Versicherten rund um die Uhr die telefonische Gesundheitsberatung sante24 anrufen. Ist ein Arzttermin erforderlich, wählen sie einen Arzt aus der umfassenden MEDPHARM-Liste aus.

Die Beratung durch den Apotheker oder durch sante24 ist für die Versicherten kostenlos. Stefan Wild, TopPharm Geschäftsführer: «Viele unserer Kunden suchen bei gesundheitlichen Problemen aus Zeit- u/o Kostengründen bereits heute die Apotheke auf. Mit MEDPHARM erhalten die Versicherten vom Apotheker in zahlreichen Fällen eine sofortige Hilfe.»

Das neue Versicherungsmodell wird in einer ersten Phase im Deutschschweizer Einzugsgebiet der TopPharm Apotheken angeboten (Prämienregionen: AG1, BE1, BE2, BE3, BL1, BL2, BS1, LU1, NW1, OW1, GR1, GR2, SG1, SG2, SO1, TG1, ZG1, ZH1, ZH2, ZH3). Reto Dahinden: «Unser Ziel ist, MEDPHARM künftig in weiteren Prämienregionen anzubieten; insbesondere in der Westschweiz und im Tessin».

Über TopPharm
TopPharm ist die grösste Gruppierung selbstständiger Apotheken in der Deutschschweiz. In den 118 TopPharm Apotheken arbeiten mehr als 1500 Apothekerinnen, Pharma-Assistentinnen und Drogisten. Die Gruppe generiert einen Jahresumsatz von CHF 350 Mio. und bedient jährlich rund acht Mio. Kunden. TopPharm Apotheken sind der Gesundheits-Coach ihrer Kunden und engagieren sich über den klassischen Apothekenbereich hinaus.


Medienkontakt:
SWICA Silvia Schnidrig Leiterin Unternehmenskommunikation Mediensprecherin Telefon 052 244 22 59 Mobile 079 458 90 45 silvia.schnidrig@swica.ch www.swica.ch

TopPharm AG Stefan Wild Geschäftsführer TopPharm Telefon 061 416 90 92 Mobile 079 467 15 80 Mobile 079 467 15 80 stefan.wild@toppharm.ch www.toppharm.ch



Über SWICA Gesundheitsorganisation:

SWICA ist eine der führenden Kranken- und Unfallversicherungen der Schweiz mit rund 1,3 Millionen Versicherten und 26'750 Unternehmenskunden.

SWICA bietet ihren Kunden dauerhaft finanzielle Sicherheit und eine optimale medizinische Versorgung bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft.

SWICA ist die einzige Gesundheitsorganisation mit einer integralen Dienstleistungskette bei allen Fragen zur Gesundheit – von der medizinischen Versorgung über die kompetente Begleitung erkrankter oder verunfallter Menschen bis hin zur Gesundheitsförderung in Betrieben.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung SWICA: neues Grundversicherungsmodell mit Apotheken ---


Weitere Informationen und Links:
 SWICA Gesundheitsorganisation (Firmenporträt)
 Artikel 'SWICA: neues Grundversicherung...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche






Aktuelles Wetter in Zürich
Top News

Nachtschicht 22 - Video-Kunst trifft Science-Fiction - im Kunstmuseum St.Gallen

Kunstmuseum St. Gallen, 28.10.2020

PwC Strategyand: Vollautomatisierte Fahrzeuge erst ab 2035 vermehrt auf europäischen Strassen unterwegs

PwC Strategyand (Switzerland) GmbH, 28.10.2020

Generalversammlung 2019/2020 der Aletsch Bahnen AG - Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019/20 trotz Lockdown

Aletsch Bahnen AG, 28.10.2020

21:42 Uhr Espace Wirtschaft
50'000 zusätzliche Schnelltests: Ab nächster Woche stehen fast ... »


21:12 Uhr SF Tagesschau
Die letzte Chance – für alle »


20:52 Uhr Cash Wirtschaft
Corona-Sorgen lassen Börsen weltweit einbrechen - Ölpreis sackt ... »


17:51 Uhr Computerworld
UBS verknüpft ihre Hypothekenplattform «key4» mit Homegate »


16:51 Uhr NZZ
Die Schweiz schlägt Philipp Hildebrand als OECD-Generalsekretär ... »


De Cecco Penne Rigate, 1 kg

CHF 2.80 statt 5.60
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Irisches Rindsfilet

CHF 4.99 statt 9.99
Denner AG    Denner AG

Anna's Best Orangensaft

CHF 3.70 statt 7.40
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Bell Beefburger gewürzt, Schweiz/Österreich, in Selbstbedienung, 4 x 125 g

CHF 6.25 statt 12.50
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Corona Bier Extra

CHF 6.50 statt 13.00
Denner AG    Denner AG

Energizer X-Fokus Taschenlampe

CHF 8.95 statt 17.95
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Beratungsunternehmen, Investment, Finanzierung, Dienstleistungen

Wohnen, Garten, Floristik

Medizinische Produkte, Beratung, Analyse

Motorfahrzeugversicherung

Das clevere Reservierungssystem für Restaurants, Gastronomen

Airbnb-Service

Stellenvermittlungsbüro, Headhunting, Administration, Finanzen, Buchhaltung, Steuern, Recht

Software, Pharmazeutische Produkte Dienstleistungen

Versicherungsvergleich

Alle Inserate »

3
12
21
29
33
40
2

Nächster Jackpot: CHF 10'500'000


13
15
28
32
44
3
12

Nächster Jackpot: CHF 18'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'072'967